Werner Schwalb

Bis zu meinem 44. Lebensjahr drehte sich mein Leben ausschließlich um materiellen Erfolg und die "Realität".

Ich war als Fernmelder, Soldat, Fernfahrer,Elektriker und Unternehmer in ganz Deutschland, Afrika und Brasilien unterwegs.

.

Dann fand ich meine wirkliche Beruf-ung: 

Die Arbeit mit Menschen, der Liebe und dem Glauben.

Dafür habe ich unterschiedliche Ausbildungen absolviert: 

Reiki, schamanische Heilmethoden, Massage, Dorn/Breuss und Popp Methode.

All dieses Wissen verschmilzt nun miteinander zu meinen individuellen Behandlungen.

.

Meine Reise auf dem Weg zu mir selbst ging von Hof, meiner Geburtsstadt, über

 .

·        Hoya - Eröffnung eines Reiki Zentrums

·        Asendorf - Gründung eines Gesundheitsmarktes

·        Halle an der Saale -  im Kloster

·        Vilsbiburg- Rückenzentrum und Mitarbeit in einer Arztpraxis

·        Alt Rehse - Gründung der Gemeinschaft Lebenspark

·        Estorf -  Mitarbeit in Ärztepraxen

·        Hannover -  eigene Praxis für geistiges Heilen und Konzeptarbeit für

          Lebensgemeinschaften

·        Lüneburg - schamanische Arbeit in einer Heilpraktikerpraxis

 .

nun nach Ahlden, wo sie an der Seite meiner geliebten Frau Eike ihren Abschluss findet.

 .

Mit unserer gemeinsamen Arbeit sind wir gern für Sie da. Es macht uns dankbar und glücklich in Ihre strahlenden Augen zu sehen und das ist Bestätigung für unsere Arbeit.