Mein Seelengarten

In diesem Seminar geht es darum, auf spielerische Weise die eigenen Grenzen zu entdecken, wahrzunehmen und zu lernen, sie zu wahren.

Das ist ein nützliches Tool um sich selbst bewußt zu werden und zu lernen für sich zu sorgen und sich abzugrenzen, wo es notwendig ist.


Wir arbeiten hier mit Meditationen, die uns zentrieren, geführten Reisen zu unserer Seelenlandschaft und unseren Grenzen und schamanischen Reisen zu unserer Empfindsamkeit. Aquarellfarben helfen uns, das Erlebte sichtbar zu machen und wir arbeiten uns mit Farben immer weiter unter Berücksichtigung unserer Licht- und Schattenseiten in den Garten unserer Seele vor.

So schließen wir auch leichter Frieden mit unseren Schattenseiten.


Klingt ungewöhnlich? - ist es auch - und es macht Freude und das Leben einfacher.

Neugierig geworden?

Näheres gern im persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach an.


Weitere Infos unter Termine & Preise