Auszeit-Seminar  

Rhythmus bewußt erleben und den eigenen Wohlfühl-Rhythmus finden

 

Jeder Mensch braucht einen bestimmten Rhythmus, um in seiner Balance zu sein.  

Um dieses wahrzunehmen werden wir singen und in die Stille gehen und Tönen und Trommeln jeweils abwechselnd in unterschiedlichen Rhythmen - intuitiv und jede/r in den für sie/ihn geeigneten Wechseln. Man ist erstaunt, wie sich diese unterschiedlichen Rhythmen miteinander vereinen und sich schließlich von Disharmonie bis zu einer stimmigen Melodie entwickeln lassen. 

Wir wollen diese Rhythmen gemeinsam entdecken. Im Singen und in die Stille gehen, Trommeln und Tönen, Ruhen und Bewegen uns selbst erfahren - uns, in Beziehung mit uns selbst und unserem Umfeld. Wer sich zu den Trommeln lieber bewegt, ist herzlich willkommen sich auch diesem getrommelten Rhythmus der anderen auf seine Weise hinzugeben. Wir wollen erleben: was brauche ich wann - wo sind meine Grenzen und wie sorge ich am besten für mich. Es ist ein experimentelles Workshop Wochenende - seien Sie dabei und freuen Sie sich drauf, sich im geschützten Raum des alten Spritzenhauses in Ahlden auf sich und andere einzulassen und sich im Austausch und Miteinander neu zu erfinden!

Dieses Seminar ist auf 8 Teilnehmer begrenzt. 

Weitere Details finden Sie unter Termine & Preise